Deutsches Bürgerbegehren
Interneterstellung:
19.11.2011, Chemnitz

Angleichung zur Jimdoaktualisierungsseite
am 06.07.2013
Ausbesserungs- und Hinzufügungsstand auf
www.deutschesbuergerbegehren.jimdo.de

Sehr geehrte Dame,                                                

Sehr geehrter Herr,

das folgende Politprogramm habe ich ab August 2010 zusammengestellt, mit der Hoffnung, dass irgendwann einmal eine Woge der Verbesserungen jeglicher Lagen durch das Land zieht. Die in diesem Politprogramm vorgeschlagenen Empfehlungen dienen dazu, falls wir uns irgendwann einmal als Bürger von Deutschland in vielen Städten gemeinsam entscheiden sollten, uns friedlich und möglichst zur selben Zeit engagieren würden, (also eine Art von Flash Mobs initialisieren) auch eine kleine Vorlage von Empfehlungen vorzeigen können.

Ich habe dabei vor allem den Artikel 20 Absatz 2 Satz 1 unseres Grundgesetzes in Erinnerung. „Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus.“ Mein Bestreben gilt somit einzig die freiheitliche demokratische Grundordnung zu schützen. Allerdings mit absoluter Sicherheit nicht die bestehenden Machtverhältnisse verbessern zu können. Schließlich haben wir nach vierjähriger demokratischer Wartezeit als Volk, zumindest einen politischen Richtungswechsel in Gang zu setzen, wenn auch leider ohne Ausarbeitungs - und Gesetzes Einbringungsrechte. 

Dennoch sollten wir dafür sorgen das zumindest alle von uns gewählten Abgeordneten bei Beschlussfassungen und Abstimmungen im Bundestag Anwesend sein müssen.

Ich finde zudem, Vermögende Personen (Menschen mit einem Einkommen ab 120 000 € im Jahr) könnten doch mit ihren erhabenen Besitz dafür eintreten um ebend diese Verbesserungen in unserem Land zu sorgen. Zum Beispiel das sie etwas mehr verschiedene Personen für verschiedene Angelegenheiten einstellen und dafür auch gut entlohnen. Oder/ und mit ihrem Geld Kindergärten und Pflegeeinrichtungen finanziell unterstützen. Gewiss wäre es auch denkbar sein Geld im Sinne für die Gesamtbevölkerung in die Wissenschaft und/oder Kunst einzubringen.

Zum Schluss der Einführung nun eine Danksagung an meine Quellen und Unterstützer.
Vielen Dank an die TV-Programme: ARD, ZDF, MDR, RTL, Sat1, Kabel1, Pro7, VOX,  RTL II, 3Sat, WDR, NDR, BR, Phönix, N24, NTV, ARTE, HR, SR, SWR, RBB, Eins Plus und ZDF Info mit ihren jeweiligen Sendungen und Teletexten.

 

Vielen Dank auch an das Magazin „Apothekenumschau“, das Magazin „Guter Rat“ und das Magazin „Welt der Wunder“, die  Neue allgemeine Gesundheitszeitung für Deutschland  , das Magazin „Gesunde Zukunft“. Ebenso danken möchte ich dem WWF  , BUNDGreenpeace, Internationaler Tierschutz-Fonds , Naturschutzbund Deutschland e.V.. , Tierschutzorganisation Vier Pfoten und der WDCS .


Vielen Dank auch an die Stadtmission Chemnitz e.V. mit den zahlreichen Vorschlägen in der Sozialpolitik.

Herzlichen Dank auch an alle Personen mit denen ich persönlich gesprochen habe die für dieses Politprogramm auch noch viele gute Ideen hatten aber unerwähnt bleiben möchten.

 

Hochachtungsvoll

 
Ihr Autor Kevin.
Geb. 1984 und aufgewachsen in Sachsen

Sie erreichen mich unter meine

E-Mail Adresse

 

Auch Ihnen Vielen recht herzlichen Dank

 

Politprogramm aus der Bevölkerung 

Direkter Kooperationspartner

Bürgerliche Partei

Marcus Spicker Punktübernahme zu Väterrecht

Frau aus Rostock

 

 

 
Politprogramm aus der Bevölkerung

Inhalt:

Wirtschaftspolitik
Umweltpolitik
Bildungspolitik
Gesundheitspolitik
Sozialpolitik
Außenpolitik
Innenpolitik
Verbraucherschutz
Familienpolitik
Arbeitsmarkt
Verteidigungspolitik
Zusammenführungspolitik
Gerichtsbarkeit
Finanzpolitik
Verkehrspolitik
Schlusswort
Haftungsausschluss



Wirtschaftspolitik:

Umweltpolitik:

Bildungspolitik:

Gesundheitspolitik:

Bereich 1: Pflege

Bereich 2: Prävention

Bereich 3:
         Kliniken, OPs , Patienten, Ärzte, Apotheken, Versicherungen

Organspendenregelung :

- falls eine Person keinen Widerspruch zu Lebzeiten abgeben wollte oder konnte zur Organentnahme nach dem Tot, sollte diese Entnahme dann Vorläufig rechtmäßig sein
- Angehörige müssen in jedem Fall vor Organentnahme Benachrichtigt werden
- hat eine Person zu Lebzeiten keinen Widerspruch eingelegt zur Organentnahme, so haben die Angehörigen der Verstorbenen Person hierzu noch ein Widerrufsrecht
- Angehörige von Personen die kürzlich verstorben oder von einem Arzt für Hirntot erklärt wurden sind und deren Organe zur Transplantation entnommen werden könnten (da diese Personen keinen Wiederspruch eingelegt haben zur Organentnahme) ; sollten die Leidensgeschichte der möglichen Organempfänger erfahren bevor sie sich Schlussendlich entscheiden ob die Organe ihres Angehörigen gespendet werden dürfen oder nicht ; somit sollten Angehörige am besten wenn möglich noch vor der Transplantation oder zu mindestens kurz nach dem Erfolgten Eingriff Kontakt zu dem Organempfänger haben

[manchmal ist ein so längeres Leben = ein so längeres Leiden]

Sozialpolitik:

Außenpolitik:

Innenpolitik:

Verbraucherschutz:

Familienpolitik:

Arbeitsmarkt:

Verteidigungspolitik:

Zusammenführungspolitik

Gerichtsbarkeit:

Finanzpolitik:

Verkehrspolitik:

Ausbesserungs- und Hinzufügungsstand auf
www.deutschesbuergerbegehren.jimdo.de

Schlusswort

Die Reihenfolge der Themen habe ich aus dem „ Motto Zufall “  zusammengestellt, da ich bis zu Letzt, wo es an das Tastaturdrücken ging, unschlüssig war was am wichtigsten ist und was somit als erstes, zweites usw. zu stehen hat. Aber als Autor hat dies alles für mich dieselbe wie höchste Priorität. Auch wenn das jetzt nichts bedeutet, als veröffentlichte Internetseite, war  vorher fast jedes Thema einmal in den Top 5.

Ich bin nun nur der Autor und wie wohl jeder Weiß, gibt es in jedem Film mindestens einen Produzenten und einen Regisseur, doch der Autor bleibt meistens Unbekannt. Genauso geht es mir, ich bin ein Nichts und bleibe ein Nichts.

Daher suche ich auf diesem Wege nach Personen die sich als Organisatoren erweisen die die Ausführung des Flashmobs in der Stadt in der sie Leben mobilisieren können. Weil ich weiterhin Unerkannt bleiben möchte und das wohl auch besser so bleiben sollte.

Die einzigste Ausnahme in diesem Fall wäre wenn ich keine Person finden kann, in der Stadt wo ich lebe, die diesen Flash Mob hier in die Tat umsetzt; denn dann organisiere ich diesen natürlich persönlich hier in Chemnitz.

PS: Jeder Punkt, der aus dem Politprogramm aus der Bevölkerung bis zum möglichem Eintreten der Umsetzung des Deutschen Bürgerbegehrens per Gesetz etabliert wird, wird aus dem Politprogramm aus der Bevölkerung gelöscht.

 

Hochachtungsvoll
Kevin.

 

Hier noch einen Link zu einer Internetsuchmaschine die mir am meisten gefällt (vor allem optisch [jeden Tag ein neues Bild]): www.bing.de

 

www.3sat.de
www.aktionsbuendnis.net
www.apotheken-umschau.de
www.ard.de
www.arte.tv
www.br-online.de
www.clipfish.de
www.duden.de
www.epay.de
www.facebook.com
www.google.de
www.guter-rat.de
www.gdp.de
www.yahoo.com
www.kabeleins.de
www.mdr.de
www.n24.de
Neue-allgemeine
www.ndr.de
www.ntv.de
www.phönix.de
www.pro7.de
www.rbbonline.de
www.rtl.de
www.rtl2.de
www.rubikon.de
www.sat1.de
www.sr.de
Stadtmission-Chemnitz
www.swr.de
www.twitter.com
www.vox.de
www.web.de
www.woxikon.de
YouTube
www.zdf.de


Hoffungsvolle Kooperationspersonen :

http://www.nikola-hahn.com/EinleitungGastbuch.htm
http://www.arnoldkfz.de/gaestebuch.php
http://www.onlinewebservice6.de/gastbuch.php?id=130471&seite=0
http://grundgesetz-aktivierer.de/page2.php
http://politikblog.webthemen.de/freiheit-statt-sozialismus-kampfslogan-3-artikel-1981.html
www.themenblog.de

 

Die hier Angegebenen Links sind keine Werbung für diese Seiten sondern nur eine winzige Auswahl an Persönlichen Empfehlungen von mir an Sie. Ihr Autor www.kevin.chemnitz@web.de

 

Haftungsausschluss:

Haftung Inhalte meiner Seite wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dienstanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf dieser Seite nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.
Haftung für Links
Mein Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden ich derartige Links umgehend entfernen.
Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Autors. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden ich derartige Inhalte umgehend entfernen.
Datenschutz
Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf meiner Seite personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder Email-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Es wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.